Behandlung - Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Die Nährstoffe, die wir mit unserer Nahrung aufnehmen,
beeinflussen nicht nur Körperprozesse, sondern auch die
Mundgesundheit. Im schlechtesten Fall führt unsere Ernährung
zu Zahnschädigungen und parodontalen Erkrankungen, im
besten Fall können wir die Genesung im Mundraum unterstützen
oder gar beschleunigen.

Daher bieten wir unseren Patienten auf Wunsch eine individuelle
Ernährungsberatung zur Prävention und Therapie im Rahmen der
zahnärztlichen Betreuung an. Dazu gehören u.a.

Pfeil Ernährungsanamnese der Mundhöhle – beeinflussen
die Ernährungsgewohnheiten den Gesundheitszustand?
Pfeil
Erstellung eines individuellen Ernährungs- oder
Diätplans – z.B. bei Parodontalerkrankungen, Karies
oder Zahnimplantationen
Pfeil Ernährungsberatung zur Erhaltung der Mundgesundheit
und Hilfestellung zur Nahrungsmittelauswahl bei bestimmten
Ernährungsmustern, die die Mundgesundheit beeinflussen
können
Pfeil bei Risikogruppen – z.B. bei Diabetikern, Rauchern, aber
auch für Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit.
Pfeil Ernährungsberatung bei Säuglingen, Klein-, Vor- und
Schulkindern sowie Jugendlichen zur Prävention und Therapie
Pfeil Beratung und individuelle Therapie bei Kindern mit
besonderen Bedürfnissen (z.B. krankheitsbedingten und
erworbenen anomalen Muskeltonus und gestörten
sensorischen Wahrnehmungen, Bruxismus, Kau- und
Schluckbeschwerden, lockeren Zähnen usw.), die
Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme haben.