Afrika

Direkte Hilfe für Afrika

Neben seiner Praxistätigkeit engagiert sich Dr. Ben Harm ehrenamtlich als Zahnmediziner bei einem humanitären und medizinischen Hilfsprojekt, dass von Mitarbeitern der Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Ärzten aus ganz Deutschland ins Leben gerufen wurde.

Zusammen mit Kollegen aus anderen Disziplinen leistet er direkte medizinische Hilfe für bedürftige, kranke Menschen im afrikanischen Kianjogu, in der ländlichen Umgebung von Nairobi/Kenia.

Linie

Weitere Informationen:




www.cargohumancare.de



cargo human care